Wir begrüßen Sie herzlich auf der Internetseite der Kanzlei Kurz!
                                                                                                                                             



Nachfolgeberatung




Während den Zeiten des eigenen Schaffens konzentriert sich der Unternehmer voller Engagement auf das Wachstum des Unternehmens. 

Weniger Beachtung wird dabei oftmals der Zukunft des Unternehmens nach seinem Ausschneiden aus dem Geschäft, sei es altersbedingt oder durch eine plötzliche Berufsunfähigkeit, durch Unfall, Krankheit oder gar den Todesfall geschenkt. Plötzliches Ausscheiden aus dem Unternehmen stellt einen, um ein vielfaches höheren finanziellen Schaden dar, als die Beratungskosten, die mit langfristigen Beratungsleistungen zur rechtzeitigen Weichenstellung verbunden sind. 

Um das Fortbestehen des eigenen Lebenswerks, und die Weiterführung des Unternehmens zu gewährleisten, sollten Sie sich rechtzeitig mit der Suche nach einem kompetenten und würdigen Nachfolger befassen. 

Aus diesem Grund ist es wichtig, sich rechtzeitig, im Rahmen eines angemessenen Zeitraums, mit dieser Problematik zu befassen. Den Idealfall stellen 5 bis 10 Jahre vor dem Ausscheiden aus dem Betrieb dar. Dieser Zeitraum scheint sehr lange, da man sich noch nicht mit dem Gedanken ans Aufhören befassen möchte, es ist aber auch ein Zeitraum voller Risiken.

Wir unterstützen Sie mit den folgenden Leistungen rund um das Thema Nachfolgeberatung:



       Gestaltungsberatung

                 •  Beratung zu Schenkungen / Erbschaften

                 •  Erbrechtlicher Beratung

                 •  Erstellung der entsprechenden Erbschafts- und Schenkungssteuererklärung

                 •  Unternehmensnachfolge

      Vorsorgeberatung

                 •  Beratung zur Testamentserstellung

                 •  Beratung zu Patientenverfügungen und Vorsorgevollmacht

                 •  Erstellung eines Präventionsordners (Was soll im Notfall geschehen?)

      Vertragsgestaltung

                beispielsweise im Rahmen von

                 •  Praxisübergaben

                 •  Unternehmensan- bzw. verkäufen

                 •  Unternehmensumstrukturierungen und damit zusammenhängenden Gesellschaftsverträgen



Sollten sie Fragen bezüglich der Nachfolge Ihres Unternehmens haben, zögern Sie nicht ein Erstberatungsgespräch mit uns zu vereinbaren.